Die Ehrungsordnung des ASV Unterlangenstadt e. V.

 

Ehre wem Ehre gebührt!

Ehrungsordnung

vom 08. Januar 2011


Top 1

Grundsatz

Der Angelsportverein Unterlangenstadt verleiht nach Maßgabe dieser Ehrungsordnung an seine

Mitglieder Auszeichnungen.


Top 2

Organ

Zuständig für die Verleihung von Ehrennadeln ist der Vorstand.


Top 3

Ehrungsanlass

1. Ehrung für Vereinstreue
2. Ernennung von Ehrenmitgliedern
3. Ernennung von Ehrenvorständen
4. Ernennung von Ehrenvorsitzenden

Top 4

Ehrung für Vereinstreue

Der Verein verleiht:

1. die bronzene Ehrennadel
2. die silberne Ehrennadel
3. die goldene Ehrennadel

1.1 für 10jährige ununterbrochene Vereinszugehörigkeit die bronzene Ehrennadel
2.1 für 20jährige ununterbrochene Vereinszugehörigkeit die silberne Ehrennadel

3.1 für 30jährige ununterbrochene Vereinszugehörigkeit die goldene Ehrennadel

 

Für alle weiteren 10 Jahr ununterbrochene Vereinszugehörigkeit wird ein Präsent überreicht.

Geschenk nach Wahl des Vorstandes ca. 20Ä.


Bei der Berechnung der Vereinszugehörigkeit wird das Eintrittsjahr als volles Jahr gerechnet.
Die Berechnung ist nicht vom Alter abhängig.
Die Ehrung soll an der Jahreshauptversammlung oder bei besonderen Anlässen vorgenommen werden.



Top 5

Ernennung von Ehrenmitgliedern

Zum Ehrenmitglied des Vereins auf Lebenszeit kann ernannt werden,

1. wem die goldene Ehrennadel verliehen wurde, und sich weiterhin um
den Verein außerordentlich verdient gemacht hat.
2. wem die silberne Ehrennadel verliehen wurde, und sich weiterhin
um den Verein außerordentlich verdient gemacht hat.

Ehrenmitglieder sind vom Vereins-Jahresbeitrag befreit. Für Erlaubnisscheine wird nur jeweils der halbe Betrag fällig.

 

Top 6
Ernennung von Ehrenvorsitzenden / Ehrenvorständen

Zum Ehrenvorsitzenden des Vereins auf Lebenszeit kann ernannt werden, wer das Amt des 1. Vorsitzenden über einen längeren Zeitraum (mindestens 20 Jahre) verdienstvoll ausgeübt hat.
Zum Ehrenvorstand des Vereins auf Lebenszeit kann ernannt werden, wer ein Amt im Vorstand über einen längeren Zeitraum (mindestens 20 Jahre) verdienstvoll ausgeübt hat.
Ehrenvorsitzende / Ehrenvorstände bleiben beratende Mitglieder des Gesamtvorstandes.
Ehrenvorsitzende / Ehrenvorstände sind vom Vereins-Jahresbeitrag befreit. Für Erlaubnisscheine wird nur jeweils der halbe Betrag fällig.
Diese Ernennung erfolgt frühestens nach Ausscheiden aus dem Vorstand oder postum.

 

Top 7

Sonstige Ehrungen

Der ASV Unterlangenstadt ehrt seine aktiven und passiven Mitglieder in folgender Weise:

 

1. Geburtstage ( ab 60 alle 5 Jahre)

Geschenk nach Wahl des Vorstandes ca. 30Ä.

 

2. Hochzeiten (25 Jahre Silberne-, 50 Jahre Goldene-, 60 Jahre Diamantene, 70 Jahre Gnaden- und 75 Jahre Kronjuwelenhochzeit)

Geschenk nach Wahl des Vorstandes ca. 30Ä und Blumengebinde ca. 15Ä.

 

3. Sterbefälle

3.1 Für Mitglieder 20Ä für Grabschmuck.

3.2 Für Ehrenmitglieder, Ehrenvorsitzenden und Ehrenvorstand sowie Mitglieder, mit mehr als 20 Jahre ununterbrochener Mitgliedschaft wird ein Kranz niedergelegt oder der Gegenwert für Grabschmuck überreicht.



Top 8

Weitere Voraussetzungen

Ernennung von Ehrenvorsitzenden / Ehrenvorständen und Ehrenmitgliedern nimmt die ordentliche Mitgliederversammlung auf Vorschlag des Vorstandes vor.
Die Ehrung soll an der ordentlichen Mitgliederversammlung oder bei besonderen Anlässen vorgenommen werden.
‹ber den Zeitpunkt der Verleihungen bzw. Ernennungen entscheidet der Vorstand.
Die Ernennungen werden beurkundet und protokollarisch festgehalten.
Ehrungen können vom Vorstand, Ernennungen von der ordentlichen Mitgliederversammlung wieder aberkannt werden (z.B. bei Ausschluss aus dem Verein).
Bis heute ausgesprochene Ehrungen behalten ihre Gültigkeit.
Diese Ehrungsordnung wurde von der Vorstandschaft am 08.01.2011 beschlossen und durch die Mitgliederversammlung bestätigt.

Diese Ehrungsordnung tritt am 08.01.2011 in Kraft.

für den Vorstand:

Thomas Leimeister , 1. Vorsitzender

Wolfgang Fugmann, 2. Vorsitzende

Detlef Schlesok, Kassier

Peter Meier, Schriftführer

 

2020  Angelsportverein Unterlangenstadt